Hochtemperatur-Wärmedämmung vom Profi aus Niederösterreich

Ein Spezialgebiet der Isoliertechnik Manfred Seidl ist die Hochtemperatur-Wärmedämmung. Ob petrochemischer Hightech-Reaktor in Zusammenarbeit mit der TU-Wien, die sensible Dämmung an Hochtemperatur-Abgasleitungen und Brennkammern im Kraftwerk oder an Hochleistungs-Motoren, das Seidl-Team macht es richtig.

Spezielle Anforderungen erfordern spezielle Lösungen, Materialien und insbesondere Fachkenntnis – so auch bei der Hochtemperatur-Wärmedämmung. Thermisch bedingte Dehnungen müssen ebenso genau berechnet werden, wie die richtige Dämmschichtdicke, die sowohl der gewünschten Wärmestromdichte als auch einer Anlagenüberhitzung, die zum Materialkollaps führen kann, Rechnung tragen muss. Neben Hochtemperaturwollen (HTW), das sind vorrangig Erdalkalisilikat-Wolle (AES) und Aluminiumsilikat-Wolle (ASW), kommen in diesem Bereich auch spezielle 3D-Austenitstahlgeflechte zur Verwendung.

Ihr Partner für individuelle Lösungen bei Dämmungen

Der Einsatz unseres projektunterstützenden Rechendienstes, die langjährige Erfahrung des Chefs und bestens geschultes Personal sind der Garant für die fachgerechte Leistungserbringung. Schwerpunktmäßig sind wir mit unseren Leistungen der Hochtemperatur-Wärmedämmung und allen weiteren Tätigkeitsgebieten der Isoliertechnik für Kunden aus den Bereichen Hausverwaltung und Industrieanlagen in Wien, Niederösterreich und Burgenland tätig. Bei Interesse an uns freuen wir uns über Ihre Anfrage. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail und wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.


Wärmedämmung Reaktor - mit ca. 1000°C

Wärmedämmung Reaktor - mit ca. 1000°C
Wärmedämmung Reaktor - mit ca. 1000°C
Wärmedämmung Reaktor - mit ca. 1000°C
Wärmedämmung Reaktor - mit ca. 1000°C
Wärmedämmung Reaktor - mit ca. 1000°C
Wärmedämmung Reaktor - mit ca. 1000°C

Isoliertechnik Manfred Seidl Isoliertechnik Manfred Seidl